"Servus Österreich" - GRÜNE Aktion in Wien zu Koalitionen mit Rechtspopulisten

Teilen!

22. Aug. 2019 –

10 Tage vor der Landtagswahl am 1. September in Sachsen und knapp 40 Tage vor der Nationalratswahl in Österreich am 29. September fragen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen einmal in Wien konkret nach: 

"Servus Österreich, wie erfolgreich sind eigentlich Koalitionen mit Rechtspopulisten?"

Mit dieser Aktion wollen die sächsischen Grünen auf die politische Situation vor den Wahlen in Sachsen aufmerksam machen, die in wichtigen Punkten leider der Situation in Österreich ähnelt. 

Dazu der Landesvorsitzende Norman Volger: "Am 1. September entscheidet sich die Zukunft Sachsens. Wir Grüne wollen das Land mit Mut, Zusammenhalt und Menschlichkeit erneuern und es nicht einer Politik von Angst, Hass und Ausgrenzung überlassen. Dies aber droht, trotz aller Beteuerungen des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer, durch eine spürbare Annäherung wichtiger Teile der Sachsen-CDU an die Rechtspopulisten und Verfassungsfeinde. Ein weltoffenes, ökologisches und gerechtes Sachsen gibt es nur mit starken GRÜNEN.“

Im Anhang befinden sich Fotos der Aktion am Schloss Schönbrunn, im Prater und vor der Hofburg zur Ansicht, unter folgendem Link zudem in hoher Auflösung.  Die Bilder können frei verwendet werden.

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.